Get Adobe Flash player

Amgwerd Transport AG,   Brunnerstrasse 5,   CH-6422 Sattel,   Tel: 041 835 1320,   Mobile: 079 642 0320,    info@amgwerd-sattel.ch

 

Amgwerd-Sattel 1983


Geschäftsgründung im März 1983.
Fahrzeuge: Toyota LandCruiser Station mit Anhänger für Kehrichtabfuhr,
Occasion Volvo F 89 CH 230, 3-Achser mit 3-Seiten-Kipper
 

Amgwerd-Sattel 1986

Erster neuer LKW MAN Allrad mit Vorlaufachse
Aufbau: Wechselsystem Kipper & Kehrichtaufbau (erstmalige Ausführung in der Schweiz).

Amgwerd-Sattel 1989

Erster Angesteller als Chauffeur (Schuler Daniel)
Neuer MAN 32.362 4-Achser mit Aufbau: Wechselsystem Felsmulden-Kipper (schwere Ausführung), Kiesmulde (leichte Ausführung).

Amgwerd-Sattel 1993


Palfinger Kran auf 4-Achser MAN mit Überlandbrücke (Verbundstein-Transporte ab Deutschland).

Amgwerd-Sattel 1994


Neuer MAN 19.422 (2-Achser) mit Aufbau: Wechselsystem Brücke mit Palfinger-Kran, Stückgut-Anhänger oder Kehricht-Aufbau.

Amgwerd-Sattel 1995


Blachenbrücke mit Hebebühne zu MAN 2-Achser (Wechselsystem).

Amgwerd-Sattel 1999


Kauf der Liegenschaft Ulrich Landmaschinen Sattel an der Brunnernstrasse (Schmitte) und Bezug des jetzigen Standorts. Tor-Erneuerung, neue Aufteilung im Erdgeschoss, Einbau Heizung.

Amgwerd-Sattel 2000


Umbau und Anpassung der Halle auf die momentanen Bedürfnisse. Auffahrt und Vorplatz im 2. Geschoss erweitert.

Amgwerd-Sattel 2001


Neuer MAN 32.464 4-Achser mit Wechselaufbau Felsmulde und Kiesmulde.

Amgwerd-Sattel 2002


Kippauflieger zu MAN 19.422 für Kiestransporte. Neuer MAN 10.225 Laek 4x4 (Winterausrüstung) mit 2-Kammerstreuer (Splitt/Salz) Marke Boschung und Schneepflug Zaug G360/3.